Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Teilnahme mit nationaler A-Lizenz möglich, zwei Fahrer je Auto möglich
  • Vielfältiges Teilnehmerfeld mit ehemaligen Cup- und GT-Fahrzeugen und Gruppe H von 1970-2008
  • 110 Minuten Tracktime für faire 990 Euro
  • Routiniertes Orga-Team dank über zehnjähriger Erfahrung
  • Alle Rennen parallel zu Tourenwagen Legenden oder Tourenwagen Revival
  • Catering vor Ort im Gemeinschaftszelt auf Wunsch

Termine 2022

08.04.Oschersleben
17.-19.06.Salzburgring
29.-31.07.Nürburgring
14.-16.10.Nürburgring

Ausschreibung

Ausschreibung 2022

Bulletin 2022/01

Pflichtwerbung 2022

Pflichtwerbung Bestellformular


Online-Nennung

TWL-Nennungsportal


Folgende Fahrzeuge sind beispielsweise bei der Tourenwagen Classic startberechtigt.